bis zu 10 fussball
einheiten pro woche

fussball und schule in perfekter kombination

Im Fokus: Die individuelle förderung

Der Grundsatz am Deutschen Fußball Internat lautet: „Fußball spielen lernt man durch fußballspielen!“ Dabei ist das oberste Ziel der Ausbildung am DFI die optimale und individuelle Förderung der Internatsschüler sowie der externen Spieler. 

Am DFI erhält jeder Spieler - dank des auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmten Stundenplans - vier Mal pro Woche im Vormittagsbereich ein auf seine Stärken und Schwächen abgestimmtes Training. Dabei wird im Kleinfeldbereich ein besonderer Schwerpunkt auf die saubere technische Ausführung bei hoher Wiederholungszahl gelegt. Die Spieler erhalten hier permanentes, gezieltes Feedback und Coaching von ihren Trainer:innen. Außerdem sollen auch unsere Jüngsten bereits möglichst häufig in „spielnahen“ Kontexten trainieren, damit sie die erlernten Techniken auch im Spiel anwenden können. Im Großfeldbereich wird das technische Fundament weitergepflegt und erweitert. Zudem gewinnen individual- und gruppentaktische, positionsspezifische und athletische Komponenten an Bedeutung.

Die zweite Trainingseinheit des Tages findet im Mannschaftsverbund statt. In der Regel im eigenen Verein, dem DFI Bad Aibling e.V. oder den Vereinen aus der Region.

professionelle haUPTAMTLICHE trAINER:innen

Damit sich ein Talent optimal entwickeln kann, legen wir großen Wert auf 100 % Professionalität, z.B. durch einen hauptamtlich beschäftigten Trainerstab. Von der U12 bis zur U19 werden alle Teams von einem Cheftrainer in Vollzeit betreut, was ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in Deutschland ist.

10 x Training pro woche

Weil wir die sportliche Entwicklung der Schüler genauso ernst nehmen wie die schulische Ausbildung, ist das Training in den Schulalltag perfekt integriert. Bis zu 10 Einheiten pro Woche, die belastungstechnisch von den Trainer:innen gesteuert werden (auch mit fußballfremden Inhalten, wie bspw. Yoga).

DFI
DFI

Hauptamtliche Trainer:innen des DFI

Wir kümmern uns um die fußballerische Weiterentwicklung!

Dodo
Marius Dordowsky, Sportlicher Leiter, Elite-Junioren Lizenztrainer

„Your player does not care how much you know until he knows how much you care.“

Dominik Henn, Head-Coach U11 DFI Bad Aibling e.V.
Michael Schlicher
Michael Schlicher, C-Lizenztrainer, Co-Trainer DFI Bad Aibling e.V.

„Spiel mit deinem Herzen, nicht nur mit deinen Füßen.“

Timo Kinast
Timo Kinast, B-Lizenztrainer, Co-Trainer U15 DFI Bad Aibling e.V.

„Kein Spieler ist größer als das Team.“

Hans Halsreiter
Hans Haslreiter, A-Lizenztrainer, Head Coach U14 DFI Bad Aibling e.V.

„Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“

Andreas Wittke
Prof. Dr. Andreas Wittke, Berater Gesundheit & Fitness
Lino Volkmer
Lino Volkmer, Torwarttrainer

„Unser größter Triumph liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern darin, immer wieder aufzustehen.“

David Balogh freigestellt
David Balogh, Elite-Junioren Lizenztrainer, Head-Coach U19 DFI Bad Aibling e.V.

„. . . denn als Bolzplatzkinder entdeckten wir unsere Liebe zum schönsten Sport der WeIt. Unser Antrieb war der Spaß am Spiel. “

Josip Jurcevic
Josip Jurcevic, B-Lizenztrainer, Head-Coach U17 DFI Bad Aibling e.V.

„Only the disciplined ones are free in life. If you are undisciplined, you are a slave to your moods“

Joey Brenner
Joey Brenner, Torwarttrainer

„Impossible ain't impossible at all!“