Schule und Internat
Flur DBBC Spint

Das dfi - das beste aus Fussball und schule

Vier Schulen, Fünf staatlich anerkannte Abschlüsse. Ein Campus.

Alles unter einem Dach: Mittelschule, Realschule, Fachoberschule (FOS), Cambridge International School + Sprach-Akademie

professionelles fussball-Training zur individuellen Förderung

Lizenzierte Trainer, Kleingruppen, Training bereits am Vormittag, eigener Verein, individualtechnische und -taktische Ausbildung

PartnerschuleN

dietrich-bonhoEffer-bildungscampus

Gemeinsam mit unserem Partner - dem DBBC - fördern wir soziale, schulische und sportliche Qualitäten durch eine optimale Koordination schulischer und sportlicher Anforderungen.

4 Schularten + Akademie

Mittelschule, Realschule, Fachoberschule (FOS), Cambridge International School + Sprach-Akademie

5 staatlich anerkannte abschlüsse

Erfolgreicher und qualifizierter Mittelschulabschluss, Mittlere Reife, Fachabitur, internationales Abitur

Digitalität und digitalisierung

Integriert in den Alltag des Ganztagskonzeptes als Ort des Umgangs mit digitalen Medien als vierte Kuturtechnik - zur Spielanalyse ebenso wie im schulischen Alltag

DFI
DFI
DFI
DFI

Fußballerische ausbildung

optimale, individuelle fussball- förderung

Ein einzigartiger Stundenplan ermöglicht jedem Schüler vier Mal in der Woche am Vormittag durch ein Individualtraining in Kleinstgruppen an seinen individuellen Stärken und Schwächen zu arbeiten.

vormittags: Schwerpunkte im Individualtraining

Möglichst viel "Ballzeit" für Spieler:innen aller Altersklassen gepaart mit möglichst viel Spielnähe!
U11 bis U13: technische Ausführungen und kognitive Reize mit hoher Wiederholungszahl und gezieltem Technikfeedback und Coaching.
ab U13 und älter: : Permanente Pflege und Weiterentwicklung des technischen Fundaments, Individual- und Gruppentaktik, positionsspezifische Inhalte und gezieltes Athletiktraining.

nachmittags: training im mannschaftsverbund

DFI Bad Aibling e.V.: eigener Ausbildungsverein mit Mannschaften von der U11 bis U19
regionale Vereine: FC Bayern München, TSV 1860 München, SpVgg Unterhaching, FC Kufstein, TSV 1860 Rosenheim u. v. m.

DBBC Schüler

Video

Fussball & Schule - optimal kombiniert

Wir begleiten Ihr Kind zum individuell bestmöglichen Schulabschluß bei gleichzeitiger Förderung des fußballerischen Talentes - bei uns geht beides Hand in Hand.

INternat

150 fussball-leistungssportler sind im dFI zu hause

Um auch internationalen Nachwuchstalenten sowie Sportlern aus anderen Teilen des Landes die Möglichkeit zu geben am DFI zu lernen und zu trainieren, stehen limitierte Internatsplätze zur Verfügung.

2-Bett-Zimmer

Altersentsprechend werden die Jungs i.d.R. zu zweit untergebracht.

wäscherei & Putztrupp

Fast wie daheim kümmert sich unsere Wäscherei und unser Putz-Trupp um stets saubere Schul-& Fußballausrüstung, ebenso wie um gepflegte Zimmer - nur Aufräumen müssen die Jungs selber.

24/7 Betreuung

Vom Welcome-Desk über pädagogische Betreuer:innen, Mitarbeiter:innen, Trainer:innen und Internatsleiterin - die Jungs werden rundum betreut, in schulischen und sportlichen Fragen beraten. Auch bei Sorgen, Heimweh und anderen Themen ist immer der richtige Ansprechpartner:in zur Stelle.

Kantine

Hier gibt es für unsere Jungs täglich ein reichhaltiges Angebot an Mahlzeiten, die ideal auf die Bedürfnisse von jungen Leistungssportlern abgestimmt sind.

DFI
DFI

DAS DFI...

...ist beheimatet auf dem B&O Parkgelände, einer ehemaligen Militärkaserne. In den im Jahr 2011 komplett entkernten und sanierten Gebäuden weist heute nahezu nichts mehr auf diese Vergangenheit hin. Heute beinhalten die Gebäude alles, was das Leben für Internatsschüler angenehm und schön macht.

Direkt unterm Dach befindet sich ein 7 x 11 Meter großer Soccer Court der für die Schüler unabhängig von jedem Wetter ein Dauertreffpunkt ist. Genauso wie das Mini-Spielfeld im Innenhof.

In jedem Stockwerk gibt es Lounges, Wohnzimmer und Aufenthaltsräume, in denen sich die Jungs zum fernsehen, entspannen, lernen, unterhalten, spielen und chillen treffen können. Alle sind unterschiedlich auf die jeweiligen Bedürfnisse der Sportler ausgerichtet und bietet ihnen Rückzugs- und Entspannungsmöglichkeiten vom intensiven Trainieren und dem konzentrierten Arbeiten in der Schule.

FAQ's - Internat & Schule

Ist das Internat gemischt oder ist das Angebot ausschließlich für Jungen?

Unser Internatsangebot richtet sich derzeit leider ausschließlich an Jungen. Aufgrund rechtlicher Vorschriften ist es uns mit den uns zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten und Kapazitäten leider derzeit nicht möglich, auch Mädchen im Internat aufzunehmen.

Im Individual-Training im Rahmen der Schule und auch bei Fördertraining, Trainingslagern und Feriencamps sind Mädels aber natürlich jederzeit herzlich willkommen!

Wie wohnt man als Internatsschüler am Deutschen Fußball Internat?

Die Internatsschüler sind in der Regel in Zweibettzimmern untergebracht. Vereinzelt gibt es auch Drei- oder Vierbettzimmer.

Wie lange dauert ein Probewohnen am Deutschen Fußball Internat und was wird hier alles gemacht?

Die Zeit dient dazu, Deine schulischen und sportlichen Fähigkeiten zu testen, außerdem gibt es Dir die Möglichkeit einen Eindruck vom Leben am Deutschen Fußball Internat zu bekommen, damit wir im Anschluss gemeinsam entscheiden können, ob ein Wechsel Sinn macht. Ein Probewohnen dauert zwischen drei und fünf Tagen.

Was wird in der Freizeit am Deutschen Fußball Internat gemacht?

In deiner Freizeit stehen dir alle Sporteinrichtungen des Deutschen Fußball Internat zur Verfügung, genauso wie alle Freizeiteinrichtungen in und um Bad Aibling.
Zusätzlich bieten die Pädagogen des Deutschen Fußball Internat regelmäßig Ausflüge an.

Sind ehemalige Schüler des Deutschen Fußball Internat Profi geworden?

Ja, es gibt einige, die den Sprung ins Profi-Fußball geschafft haben und es werden in Zukunft sicherlich noch weitere folgen, da in den letzten Jahren ca. 150 Schüler vom Deutschen Fußball Internat in Bundesliga Nachwuchsleistungszentren gewechselt sind.

Welche Schule besuchen die Schüler des Deutschen Fußball Internat?

Im Schulbereich kooperiert das Deutsche Fußball Internat (DFI) mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Bildungscampus (DBBC). Der DBBC bietet Klassenstufen von 5 – 12 an und befindet sich ca. 100 Meter vom DFI entfernt. Am DBBC gibt es folgende Schularten: Mittelschule, realschule, Fachoberschule (FOS), Cambridge International School und eine Sprach-Akademie. Folgende staatlich anerkannten Abschlüsse sind dort möglich: erfolgreicher und qualifizierter Mittelschulabschluss, Mittlere reife, Fachabitur und A-Level (internationales Abitur).

Ab welchem Alter kann man sich für das Internat bewerben?

Bewerben kann man sich ab dem zweiten Halbjahr der 4. Klasse – unabhängig vom Alter.

Welche Schulabschlüsse kann ich am Deutschen Fußball Internat erreichen?

Am DBBC gibt es folgende Schularten: Mittelschule, Realschule, Fachoberschule (FOS), Cambridge International School und eine Sprach-Akademie. Folgende staatlich anerkannten Abschlüsse sind demnach dort möglich: erfolgreicher und qualifizierter Mittelschulabschluss, Mittlere Reife, Fachabitur und A-Level (internationales Abitur).

Welche Kriterien müssen erfüllt werden, um ans Internat zu wechseln?

Um am Deutschen Fußball Internat aufgenommen zu werden, sollte vorab ein erfolgreiches Probewohnen stattgefunden haben. Während des Probewohnens macht sich das DFI-Team ein Bild vom Schüler und erörtert, ob alle Kriterien erfüllt werden.

Wo spiele ich, wenn ich am Internat aufgenommen werde?

Das hängt von deinen individuellen Fähigkeiten ab. Mit dem DFI Bad Aibling e.V. hat das Deutsche Fußball Internat einen eigenen Ausbildungsverein, indem die meisten Schüler auch spielen. Darüber hinaus spielen einige Schüler in Vereinen in der Umgebung (SpVgg Unterhaching, TSV 1860 Rosenheim, SBC Traunstein etc.)

Gibt es die Möglichkeit ein Stipendium zu erhalten?

Ja! Uns ist bewusst, dass die Gebühren nicht von jeder Familie gestemmt werden können. Daher haben wir die Möglichkeit, hochtalentierten Spielern ein Stipendium zu gewähren. Die Höhe des Stipendiums richtet sich an den Leistungen des Schülers in den Bereichen Fußball und Schule.

Wann und wie oft kann ich als Internatsschüler nach Hause und meine Familie sehen?

Nach Hause fahren ist für Internatsschüler im Prinzip jederzeit möglich. Während der Spiel- und Schulzeit ist aber die Frage: Willst Du überhaupt nach Hause, wenn Du im Kader stehst? Dann soll doch lieber Deine Familie ins schöne Bad Aibling kommen und Dir beim Spielen zusehen.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.